Neues von Andy Lee

Newsletter vom Pianorocker

Schlagwort-Archiv: Maschseefest

Juli/August 2017

Liebe Freunde des Piano-Rock’n’Rolls,

beim Lister Meile Fest hatten wir wie jedes Jahr wieder eine tolle Party:

Lister Meile Fest

…und ein guter Bericht erschien im Country Mag von Wolfgang Weiher:

Andy Lee & His Rockin` Country Men begeistern auf dem Lister Meile Fest.

Übrigens: Das Lied von meinem Idol Freddie „Fingers“ Lee kam sehr gut an, so dass wir den Titel jetzt des öfteren in unserem Programm spielen werden, z.B. beim Maschseefest Hannover. Dort werden wir in diesem Jahr wieder zweimal zu hören sein: am So., 31.7., 15:30 Uhr zum Auftakt des großen Seefestes an der Maschseequelle sowie am So., 14.8., 16 Uhr auf der Bühne am Nordufer.

Am Di., 19.7., 20 Uhr werde ich ein Solokonzert im Restaurant Kreta in Langenhagen/Godshorn spielen. Bei dieser Infotainment-Show „Blütezeit des Rock’n’Roll“ werde ich über die großen Hits und Interpreten der 50iger berichten und natürlich ordentlich in die Tasten hauen – von Blue suede shoes bis Shake, rattle & roll. Einer, der auch Jahrzehntelang mit interessanten Anekdoten zu Rock’n’Roll-Titeln im NDR auf Sendung war, war Werner Voss mit seinem Rock’n’Roll Museum. Nun sind sämtliche 581! Sendungen (ab 1974) im Archiv von RIAS zu finden. Eine wahre Goldgrube! Und wer mir sagen kann, in welchen Sendungen Lieder von mir gespielt werden, kann eine CD gewinnen.

Schon mal vormerken: Am Fr., 25.11.2016 gibt es ein Sonderkonzert mit meiner alten Band Tennessee Rain – erstmalig nach 25 Jahren!

Autohaus Hamann Flyer-1Auch die Jubiläumsfeier im Autohaus Hamann war ein voller Erfolg: bestes Sommerwetter, abwechslungsreiches Programm (Cheerleader, Hannover Grizzlies, Fitnessboxen, Kinderaktionen etc.) und lecker Gegrilltes. Und für uns gab es ein Wiedersehen mit unserem alten Bassmann Pablo Captain Groovy, der kurzerhand für unseren verhinderten Kontrabassisten Buddy einsprang. So hatten wir Gelegenheit, mal wieder die alten Songs wie Claudette von den Everly Brothers oder High class lady von den Lennerockers zu spielen.

Euer Pianorocker Andy Lee

Advertisements

September 2015

Hallo liebe Freunde des pumpin‘ pianos,

am 29.9. wird Jerry Lee 80 Jahre alt. Ganz nach seinem Mottosong „Rockin‘ my life away“ begehe ich wenige Tage später meinen 1.000 Auftritt im Isernhagenhof. An diesem besonderen Abend wird es natürlich einige Titel vom Killer zu hören geben. Er war es ja schließlich, der mein Klavierspiel maßgeblich prägte. Und im Rock’n’Roll sowie Country gibt es aus meiner Sicht niemanden, der durch seine virtuose und unverkennbare Spielweise den Songs seinen ganz besonderen Stempel aufdrückt und somit auch nachgespielte Lieder zu Jerry Lee Lewis-Songs macht.

Gerade in den letzten Jahren war es mir ebenso sehr wichtig bei der Auswahl der Titel, die Lieder nicht nur 1:1 nachzuspielen, sondern sie neu zu interpretieren. Das spiegelt sich letztendlich in meinem aktuellen Programm wider, welches aus meiner Sicht sehr abwechslungsreich ist: Jerry Lee-Songs, Oldies, eigene Titel oder neue Texte zu bestehenden Liedern, Rock’n’Roll-Versionen von Popsongs, Balladen, Countrytitel und auch Soloeinlagen, zu denen ich ohne Bandbegleitung spiele.

An meinem Geburtstag war ich in Bückeburg und traf die Smashing Piccadillys, mit denen ich im Vorjahr bei der NDR-Sommertour unterwegs war. Holgi, der Leadsänger holte mich kurzerhand auf die Bühne und forderte mich auf, „Great balls of fire“ zu singen – ohne Klavier. Als Dankeschön stimmten 9.000 Bückeburger ein „Happy Birthday“ für mich an.

IMG_9816 IMG_9781

Zum 2. Auftritt beim Maschseefest 2015 würdigten wir den 80. Geburtstag von Elvis Presleys zu Beginn des Jahres und spielten u.a. Hound dog, Heartbreak hotel, That’s all right, Baby, let’s playhouse und Blue moon.

IMG_9416 - Arbeitskopie 2 IMG_9374

Richtig Spaß gemacht hat der lange Auftritt beim Stadtfest in Gehrden. Bis lange nach Mitternacht hatten wir ein treues Publikum in einer lauen Sommernacht vor unserer Bühne. Und auch zu einem weiteren Auftritt haben wir eine sehr schöne Kritik geerntet: Da ging wieder die Post ab! Andy Lee spielte mit seiner Band Rock’n’Roll-Klassiker und lieferte einer seiner mitreißenden Shows ab. Und alles unter freiem Himmel im Junkernhof.

August 2015

Liebe Freunde des pumpin‘ piano,

nun ein paar Zeilen zu den vorangegangenen Auftritten: die weiteste Anfahrt (über 500 km) in diesem Jahr hatten wir zum 9. Kaiserslautern Classics, einem Oldtimertreffen. Direkt in der Innenstadt hatten wir unsere Bühne und spielten zum Eintreffen der US-Cars. Nach dem Auftritt ging’s dann ins Hotel, nicht irgendeins sondern ins Alcatraz, ein umgebautes Gefängnis (s.u.).

Willkommen im Alcatraz.

Willkommen im Alcatraz.

Willkommen im Alcatraz!

HALT. Stehenbleiben und Hände an den Bus! Endlich haben wir euch!

Zu einem ähnlichen Anlass, also mit vielen Oldtimern, waren wir dann zur Street mag Show auf dem Schützenplatz in Hannover gebucht. Zu Beginn war’s noch ein tolles Treffen mit vielen Hot rods, Cadillacs, US-Cars, Bikes usw. Doch dann öffnete der Himmel seine Schleusen und ein fieser Sturm fegte über das Gelände. Nur einige hartgesottene konnten sich am nahegelegenen Einbeckerstand festhalten und unseren Songs lauschen. Am nächsten Tag wieder strahlender Sonnenschein – als ob nichts gewesen ist.

Ebenso war unser Gig in Ronnenberg auch leicht verregnet. Mal sehen, ob wir am kommenden Samstag, 8.8. in Gehrden mehr Glück mit dem Wetter haben. Auf jeden Fall werden wir dort ein sehr langes Konzert spielen: 4 Sets à 40 Minuten.

Maschseefest IMG_9147 Maschseefest

Beim Gig an der Maschseequelle war’s jedenfalls wieder bestens: Sonnenschein, guter Besuch, tolle Stimmung. Zwei Tage zuvor hatte dort Gunter Gabriel bereits gespielt; wir präsentierten an diesem Wochenende erstmals einen meiner Lieblingstitel von Gunter: Es war nicht alles schlecht, was früher einmal gut war. Ich habe den Text etwas angepasst und schon haben wir einen weiteren deutschsprachigen Song in unserem Repertoire – immer wieder eine willkommene Abwechslung.

Und natürlich schon mal vormerken: Am Sa., 10.10., 20 Uhr haue ich zum 1.000 Mal öffentlich in die Tasten, ein schöner Anlass zum Feiern – im Isernhagenhof. 

Die aktuellen Auftrittsdaten findet ihr auf meiner Homepage.

Euer Pianorocker Andy Lee